Beim Stadtpokal der Jugendfeuerwehren in Nonnenroth wurde das Team der Hungener Jugendfeuerwehr Zweiter und musste sich nur knapp dem Gastgeber geschlagen geben. Der A-Teil, ein Löschangriff mit Wasserentnahme aus offenem Gewässer per Saugleitung, wurde auf dem Sportplatz ausgetragen. Zum B-Teil, einem Staffellauf mit feuerwehrtechnischen Aufgaben wie Strahlrohr-Ankuppeln und Leinenbeutelwerfen, wurde auf einem angrenzenden Feldweg ausgetragen.

Auch beim Spiel- und Spaßwettkampf wurde ein Hungener Team Zweiter. In beiden Wettbewerben konnte die Jugendfeuerwehr unter Jugendwart Daniel Butzin mit zwei Teams antreten. (de)

 

ffhungenalphae01

ffhungenalphae02

ffhungenalphae03

ffhungenalphae04

ffhungenalphae05

ffhungenalphae06

ffhungenalphae07

ffhungenalphae08