Einsatz Nr. 11/2020

Stichwort: F1-Wald

Einsatzort: Landesstraße zwischen Obbornhofen und Bellersheim

Alarmzeit: 13. März, 13.20 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen, FF Obbornhofen, FF Bellersheim, Stadtbrandinspektor

Bericht: Nutzfeuer. 

Einsatz Nr. 10/2020

Stichwort: F2.3 Gebäudebrand

Einsatzort: Nonnenroth, Am Schellenberg

Alarmzeit: 11. März, 13.26 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen, FF Nonnenroth, FF Villingen

Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

Bericht: Auf dem Balkon eines Wohnhauses war es zu einem Feuer gekommen. Mit Steckleiter verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zum Balkon und löschten das Feuer. Ein Überschlagen auf das Gebäudeinnere konnte so verhindert werden. Nach den Löscharbeiten wurde die Wohnung belüftet.

Einsatz Nr. 9/2020

Stichwort: F-BMA-Meldereingang

Einsatzort: Hungen

Alarmzeit: 23. Februar, 9.41 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen

Bericht: Ausgelöste Brandmeldeanlage.

Einsatz Nr. 8/2020

Stichwort: H-1Y-Hilflose Person in verschlossener Wohnung

Einsatzort: Bellersheim

Alarmzeit: 19. Februar, 17.40 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen, FF Bellersheim

Bericht: Alarmierung zu einer Türöffnung. Aus Datenschutzgründen verzichten wir auf eine exaktere Berichterstattung bei Türöffnungen.

Einsatz Nr. 7/2020

Stichwort: H-1X-Hilflose Person in verschlossener Wohnung

Einsatzort: Villingen

Alarmzeit: 29. Januar, 12.25 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen, FF Villingen

Bericht: Alarmierung zu einer Türöffnung. Aus Datenschutzgründen verzichten wir auf eine exaktere Berichterstattung bei Türöffnungen.

Einsatz Nr. 6/2020

Stichwort: F-BMA

Einsatzort: Hungen

Alarmzeit: 27. Januar, 9.33 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen, FF Nonnenroth, DLK Lich

Bericht: Ausgelöste Brandmeldeanlage

Einsatz Nr. 5/2020

Stichwort: FWald1 

Einsatzort: Stadtgebiet Hungen

Alarmzeit: 17. Januar, 22.14 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen 

Bericht: - 

Einsatz Nr. 4/2020

Stichwort: H1.2 Ölspur - Autobahn/Bundesstraße

Einsatzort: B457 zwischen Langd und Rodheim

Alarmzeit: 13. Januar, 11.29 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen, FF Langd, FF Rodheim

Bericht: Nach einem Verkehrsunfall waren Betriebsstoffe ausgetreten. 

Einsatz Nr. 3/2020

Stichwort: F1 - Brennt Unrat

Einsatzort: Stadtgebiet Hungen

Alarmzeit: 11. Januar, 2.44 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen (1-10, 1-23,1-46), Polizei

Bericht: Ein Anrufer hatte im Gemarkungsbereich Hungen einen Feuerschein wahrgenommen. Trotz intensiver Suche konnte die Feuerwehr jedoch keine Ursache dafür finden. 

Einsatz Nr. 2/2020

Stichwort: H2-VU-Überschlag

Einsatzort: Landesstraße zwischen Hungen und Villingen

Alarmzeit: 11. Januar, 0.15 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen (1-10,1-11,1-23,1-46), Rettungsdienst Polizei.

Bericht: Ein Kleinbus war von der Straße abgekommen und hatte sich auf einem Feld überschlagen. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und leuchtete sie aus.