Einsatz Nr. 22/2020

Stichwort: F2.1

Einsatzort: Trais-Horloff

Alarmzeit: 22. Mai, 3.22 Uhr

Eingesetzte Kräfte: FF Hungen, FF Trais-Horloff, FF Inheiden, Polizei

Bericht: In den frühen Morgenstunden wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Trais-Horloff, Hungen und Inheiden zu einem Gartenhüttenbrand alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Wochenendhaus in Flammen stand. Unter Atemschutz wurde ein massiver Löschangriff vorgetragen. Zudem konnte ein benachbartes Gebäude vor einem Übergreifen der Flammen bewahrt werden. Ein weiteres Wochenendhaus wurde jedoch durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Zudem musste teilweise die Dacheindeckung demontiert werden, um versteckte Glutnester und zu erreichen und abzulöschen. Der Einsatz zog sich bis in die Morgenstunden. 34 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

brandhp01

brandhp02

(Hinweis: Eine Verwendung der Bilder ist ohne Rücksprache mit der Feuerwehr nicht gestattet)