Einsatz Nr. 52/2020

Stichwort: F2.3 - Küchenbrand

Einsatzort: Utphe, Weedstraße

Alarmzeit: 5. September, 13.58 Uhr

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Hungen (ELW, HLF, LF), Feuerwehr Utphe, Feuerwehr Bellersheim, Feuerwehr Obbornhofen, Rettungswagen, Rettungshubschrauber

Bericht: Laut Bericht der "Gießener Allgemeinen Zeitung" war in einem Wohnhaus ein Kühlschrank in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen von den Hausbewohnern bereits gelöscht worden. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte die Einsatzstelle auf Glutnester, zudem wurde das Haus mittels Lüftern belüftet. Laut Zeitungsbericht wurde eine Frau mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst betreut. Im Einsatz waren 52 Feuerwehrleute aus Utphe, Hungen, Bllersheim und Obbornhofen sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber und Rettungswagen.