Einschränkungen für die Feuerwehren

Der Wehrführerausschuss hat in einer außerordentlichen Sitzung am 10. März2020 entschieden, das zusätzlich zur Jahreshauptversammlung aller Wehren der Stadt Hungen auch alle Übungen, Sitzungen und Ausbildungen bis 30.04.2020 wegen der Ausbreitung des Coronavirus ausfallen werden. Dies betrifft alle aktiven Abteilungen aller Hungener Feuerwehrvereine. In dieser Zeit finden keine Übungen und Treffen statt, auch nicht der Jugendfeuerwehren sowie Alters- und Ehrenabteilungen.

Die Hungener Feuerwehren sind weiterhin einsatzbereit.