In der Hungener Kernstadt läuft der Umbau des Feuerwehrhauses. Dazu leistet auch die Einsatzabteilung ihren Beitrag, um Kosten zu senken. Dieser Tage wurden die alten Umkleiden geräumt. Rund drei Dutzend Feuerwehrleute packten mit an, um die Spinde auszuräumen. Ein Teil wurde demontiert und zum Wertstoffhof der Stadt Hungen zwecks Entsorgung gebracht. Weitere Spinde wurden als provisorische Umkleiden in der Fahrzeughalle wieder aufgebaut, damit die Einsatzkräfte sich auch in der Zeit des Umbaus umkleiden und ausrücken können. Der Feuerwehrverein unterstützte die Ehrenamtlichen mit Rat und Tat.

 

de umzug

de umzug2